Kommentar zum derzeitigen Pflegenotstand vom Präsidenten des deutschen Pflegerats

30. August 2018

Im Interview mit POLAVIS stellte Franz Wagner, der derzeitige Präsident des deutschen Pflegerats, die derzetige Situation des Pflegenotstands aus seiner Perspektive dar. Zwar sei es unabdingbar den Pflegeberuf attraktiver zu machen um somit mehr Pflegepersonal anwerben zu können, dennoch müsse man ebenfalls an sektorübergreifenden Prozessen arbeiten ...

Quelle: youtube.com
Render-Time: 0.168511