Konsequenzen gezogen - Impfungen bald Gesetz in Rheinland-Pfalz

18. April 2019

Die meisten Masernfälle gibt es bei Erwachsenen. Deshalb will die Landesregierung eine Impfpflicht vorerst in den Gesundheitsberufen einführen. Landesweit sei die Impfquote recht hoch. Trotzdem hält Rheinland-Pfalz eine Impfpflicht im Kindesalter in Deutschland für sinnvoll ...

Quelle: Deutsches Ärzteblatt
Render-Time: -0.540175