WELT

Krankenhäuser sind für Menschen mit Demenz nicht vorbereitet

3. Juni 2024

Die Deutsche Alzheimer-Gesellschaft stellt fest, dass die meisten Krankenhäuser nicht auf Menschen mit Demenz vorbereitet sind. Es gibt immer wieder „erschreckende Berichte über Krankenhausaufenthalte“. Würden kognitive Einschränkungen jedoch bereits bei der Aufnahme durch ein Screening erkannt, „könnten gezielt Hilfestellungen erfolgen und Komplikationen verringert werden“, so Steffen Gramminger, Geschäftsführer der hessischen Krankenhausgesellschaft...

Quelle: welt.de
Render-Time: 0.650718