BKTRIER

Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Trier: Weaning – wieder alleine atmen lernen

28. Oktober 2022

Eigenständig atmen – was so banal klingt, kann für Menschen nach einer schweren Erkrankung oder einem schweren Unfall mit Notwendigkeit einer künstlichen Beatmung ein schwieriger und langer Prozess sein. Das Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Trier ist nun von der Deutschen Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin e.V. (DGAI) zertifiziert worden und geht damit einen weiteren Schritt zur Verbesserung der intensivmedizinischen Qualität. Das Zertifikat „Entwöhnung von der Beatmung“ bescheinigt der anästhesiologischen Intensivstation unter Leitung von Chefarzt Professor Dr. med. Tim Piepho, den hohen Anforderungskatalog in Bezug auf technische und personelle Ausstattung sowie Prozessabläufe zu erfüllen...

Quelle: bk-trier.de
Render-Time: 0.222118