Krankenhaus Friedberg erhält eine Million Euro Förderung für die Geburtshilfe

20. Januar 2022

Das Gesamtdefizit der Kliniken an der Paar, deren Träger der Landkreis Aichach-Friedberg ist, betrug für das Wirtschaftsjahr 2020 rund 4,9 Mio. Euro. Auf die Hauptabteilung Gynäkologie und Geburtshilfe entfielen knapp 2,2 Mio. Euro davon. Nun hat der Freistaat Bayern dem Landkreis für das Defizit der Hauptabteilung eine Förderung in Höhe von einer Million Euro gewährt...

Quelle: radioschwaben.de
Render-Time: -0.447058