Anzeige

Krankenhaus: Zuweisermanagement & Klinikaußendienst

21. April 2017

Die Entscheidung, in welchem Krankenhaus sich ein Patient behandeln lässt, wird in den meisten Fällen nicht vom Patienten allein getroffen, sondern durch die Empfehlung des einweisenden Arztes beeinflusst. Daher ist es für Krankenhäuser immens wichtig, eigene Stärken optimal darzustellen, um ihre Patientenzahlen zu sichern und zu optimieren.

Erfahren Sie von Experten aus Praxis und Jurisprudenz, welche Möglichkeiten Sie haben, Ärzte enger an Ihr Krankenhaus zu binden. Ein Fokus liegt hierbei auf dem § 299a StGB - die Vorschrift regelt die Korruptionsstrafbarkeit von Vertragsärzten. Welche Auswirkungen ergeben sich hieraus für Ihr Zuweisermanagement?

Die Seminarthemen im Überblick:

-    § 299a StGB - Auswirkungen auf Krankenhäuser und Zuweiser
-    Compliance in Krankenhaus und Klinikaußendienst - Hierauf müssen Sie achten!
-    Zuweisermanagement best practice: Marktanalyse, Klinikmarketing, Zuweiserkommunikation
-    Klinikaußendienst: Organisation, Chancen und Risiken

Ihr Nutzen

-    Sie wissen, wie Sie durch Verträge mit niedergelassenen Ärzten und optimalem Marketing Patientenströme legal steuern.
-    Sie erhalten Tipps für professionelle Zuweisernetze und -programme.
-    Sie kennen die Compliance-Strukturen, die es zu beachten gilt.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage www.forum-institut.de. Bitte geben Sie die Veranstaltungsnummer 1706293 in das Suchfeld ein.

Kontakt:
Cornelia Gutfleisch
Konferenzmanagerin Healthcare
FORUM • Institut für Management GmbH
Vangerowstraße 18
69115 Heidelberg
Tel. +49 6221 500-695
c.gutfleisch@forum-institut.de

Quelle: FORUM • Institut für Management GmbH
Render-Time: 0.203678