MERK

Krankenkassen verweigern Zahlung des Pflegebudgets

26. März 2024

Im Zuge von Insolvenzverfahren weigern sich Krankenkassen, millionenschwere Pflegegebeträge zu zahlen.

Immer mehr Kliniken in Deutschland stehen vor dem finanziellen Aus. Die Deutsche Krankenhausgesellschaft rechnet allein für dieses Jahr mit 80 Insolvenzen. Jetzt sorgt ein Streit zwischen Krankenkassen und Kliniken um die Zahlung von Pflegebudgetanteilen im Zuge von Insolvenzverfahren für zusätzliche Spannungen. Die Kassen weigern sich, Millionenbeträge auszuzahlen, da bereits Insolvenzgeld durch die Bundesagentur für Arbeit gezahlt wird. Die Kliniken argumentieren jedoch, dass sie die Gelder dringend benötigen, um weiterbestehen zu können...

Quelle: merkur.de
Render-Time: -0.434123