Anzeige

KSP Rechtsanwälte: Wir machen die Kommunikation und den Ausgleich der Verbindlichkeiten so einfach wie möglich.

19. Juli 2019

OUR VISION IS TO KEEP IT SIMPLE

Wir machen die Kommunikation und den Ausgleich der Verbindlichkeiten (Selbstzahlerleistungen) so einfach wie möglich.

TIMES THEY ARE A-CHANGIN

Der Trend nach individueller Betreuung bzw. individuellen Serviceleistungen im Gesundheitsbereich ist weiterhin ungebrochen.

Diese Verhaltens- und Erwartungsänderung haben wir innovativ vorangetrieben und auf das sensible Thema Inkasso übertragen.

Our Vision is to keep it simple: Einfachheit, Schnelligkeit und Transparenz. Mit wenigen Klicks Zahlungsverbindlichkeiten ausgleichen und von jedem beliebigen Ort mit uns zu kommunizieren, zu jeder beliebigen Uhrzeit. Damit die Beitreibung noch erfolgreicher wird.

MULTI­CHANNEL – EVERY­WHERE EVERY­TIME

KSP führt die Kommunikation mit Ihren Patienten über deren präferierte Kommunikationskanäle fort – über alle Kanäle. Dazu gehört auch die Anbindung an Smart Speaker Plattformen wie bspw. Echo von Amazon.

Smartphone und Tablet gehören mehr und mehr zu den beliebtesten Endgeräten, daher erhalten säumige Mitglieder mit verifizierten E-Mail­adressen von KSP die Zahlungs­aufforderung verstärkt per E-Mail.

Aber auch für diejenigen, die mit uns persönlich sprechen, chatten oder telefonieren möchten, haben wir stets ein offenes Ohr – denn es geht um Ihre Patienten.

DIE BEZAHL­SCHWELLE SENKEN.

Smarte Bezahlmöglichkeiten sind auf dem Vormarsch. Und da wir das wissen, bieten wir Ihren Patienten eine Vielzahl an Zahlungsoptionen, die ihnen den Ausgleich so einfach wie möglich machen.

Alle Infos zu seinem Fall und die Payment Features findet Ihr Patient auch auf unserem KSP Service-Portal. Das Bezahlen wird zudem durch Autofill-Funktionen und Datenübergaben aus unseren E-Mails erleichtert.

Damit gehören Zahlendreher und Schreibfehler der Vergangenheit an. Diese service­orientierten Prozesse senken nicht nur die Bezahlschwelle, sondern erhöhen auch die Realisierung.

RESPEKT­VOLL. DIALOG­ORIENTIERT. BESTANDS­WAHREND.

Im Interesse einer patienten­erhaltenden Forderungs­beitreibung setzt KSP frühzeitig auf eine sozial kompetente Ansprache der Schuldner auf Augenhöhe, die die individuelle Kunden­historie und die wirtschaftliche Leistungs­fähigkeit berücksichtigt.

In besonders einwendungs­relevanten Bereichen setzt KSP zur Wahrung des hohen Qualitäts­anspruches deutlich mehr Mitarbeiter pro Fall ein als die meisten Mitbewerber und betreibt somit bewusst keine rein industriell organisierte Forderungs­bearbeitung.

Nur durch eine derart smarte Verknüpfung von effizienten digitalen Bearbeitungs­prozessen mit gleichzeitig hohem Personal- und Ressourcen­einsatz lässt sich eine Einzel­fall gerecht werdende Bearbeitungs­tiefe und hohe Bearbeitungs­qualität erreichen.

Mehr Informationen unter ksp.de/gesundheit

Quelle: KSP Rechtsanwälte
Render-Time: 0.183241