Land Baden-Württemberg unterstützt Flugfeldklinikum mit einer zweiten Planungsrate über 18 Millionen Euro

31. Juli 2020

Mit einer symbolischen Scheck-Übergabe wurde heute die Bewilligung einer zweiten Planungsrate in Höhe von 18 Millionen Euro durch das Land Baden-Württemberg auf dem Grundstück des zukünftigen Neubaus Flugfeldklinikum verkündet.

Auch der Beginn des Aushubs der vorgezogenen Baugrube, der für August geplant ist, war Anlass für den Besuch von Manfred Lucha, Minister für Soziales und Integration in Baden-Württemberg, und Roland Bernhard, Landrat des Landkreises Böblingen ...

Quelle: Pressemeldung – Klinikverbund Südwest
Render-Time: 0.177143