LVZ

Lauterbachs Krankenhausreform könnte Kliniken in Sachsen besonders stark treffen

5. April 2024

Das Klinikum St. Georg in Leipzig und die Muldentalkliniken im Landkreis Leipzig sind nur zwei Beispiele für die bereits eintretenden Folgen durch die geplante Krankenhausreform. Die Zahl der Kliniken in Sachsen, die ums Überleben kämpfen nimmt zu. Die Krankenhausgesellschaft Sachsen (KGS) befürchtet gar, dass viele Häuser noch vor der Reform pleite gehen werden... 

Quelle: Leipziger Volkszeitung
Render-Time: -0.700177