Lörrach: Interimsmanager für die Kliniken gefunden

16. September 2022

Zum 1. Oktober startet Interimsmanager Sascha Sartor in den Kliniken des Landkreises Lörrach als Vorsitzender Geschäftsführer und übernimmt vorübergehend die Aufgaben des bisherigen Geschäftsführers Armin Müller.

Mit der Kündigung des bisherigen Geschäftsführers Armin Müller startete die Suche nach einem Interimsmanager für die Kliniken. Nun verkünden die Kliniken und Landrätin Marion Dammann: Die Suche konnte schon nach kurzer Zeit erfolgreich beendet werden. „Wir haben mit Herrn Sartor jemanden gefunden, der ein hohes Maß an Erfahrung mitbringt und die Klinikleitung hochmotiviert unterstützen wird,“ so Dammann.

Der in Nordrhein-Westfalen lebende Krankenhausmanager wird die Klinikleitung nach seiner vorherigen Station, einem Klever Krankenhausverbund, ab Oktober unterstützen. „Ich freue mich auf die Aufgaben und auf die Herausforderungen, die in den Kliniken auf mich warten. Gemeinsam mit den Mitgliedern der Klinikleitung und dem gesamten Klinikteam möchte ich die medizinische Versorgung im Landkreis weiter sichern und mich für eine erfolgreiche Zukunft für die Kliniken auf dem Weg zum neuen Klinikum einsetzen.“

Auch die aktuelle Klinikleitung blickt positiv auf den Zuwachs: „Wir freuen uns Herrn Sartor in der Klinikleitung begrüßen zu dürfen, um mit ihm die anstehenden Herausforderungen gemeinsam anzupacken,“ so Marco Clobes, Geschäftsführer Verwaltung.

Herr Sartor wird für ein erstes Kennenlernen der Kliniken noch im September nach Lörrach reisen, um dann zum 1. Oktober zu starten.

Quelle: klinloe.de
Render-Time: -0.725984