m&i-Fachklinik Bad Heilbrunn: Neuer Kaufmännischer Direktor

13. Januar 2021

Bad Heilbrunn – An der kaufmännischen Spitze der m&i-Fachklinik Bad Heilbrunn ist es zu einem personellen Wechsel gekommen: Jörg Kuchenreuther ist neuer Kaufmännischer Direktor. Er übernimmt die Position von Alexander Heim, der zur m&i-Fachklinik Enzensberg wechselt.

Jörg Kuchenreuther ist seit 15 Jahren Personalleiter. Dabei kann er sowohl auf seine Erfahrungen in leitender Funktion als auch auf seine Expertise im Gesundheitswesen zurückgreifen. Zuletzt war der 54-Jährige bei den DRK Kliniken Berlin als Bereichsleiter für Personal & Sozialwesen tätig. „Ich habe die Chance ergriffen die Leitung einer Klinik übernehmen zu können und das auch noch in meiner Heimat. Berlin und Brandenburg haben zwar viel zu bieten, aber dahoam is dahoam“, scherzt der gebürtige Münchener. „Das Ziel ist, neben der täglichen Bewältigung der Corona-Pandemie die Weiterentwicklung wieder in den Fokus zu nehmen“, so Kuchenreuther weiter.

Interner Wechsel nach 14 Jahren für Alexander Heim

Alexander Heim lenkte sechs Jahre als Personalleiter und seit 2006 als Kaufmännischer Direktor die Geschicke der m&i-Fachklinik Bad Heilbrunn. „Ich blicke auf mehr als 20 schöne Jahre in Bad Heilbrunn zurück. Dankbar bin ich vor allem für das tolle Mitarbeiterteam, das immer zueinander gestanden und zum Wohl der Klinik tatkräftig angepackt hat. Das werde ich sehr vermissen. Meinem Nachfolger Jörg Kuchenreuther wünsche ich die gleiche Rückendeckung, die ich auch erleben durfte und ein glückliches Händchen bei seinen Entscheidungen“, so Heim.

Ab Februar wird Heim Kaufmännischer Direktor der m&i-Fachklinik Enzensberg, einer Schwester-Klinik der m&i-Fachklinik Bad Heilbrunn.

Quelle: fachklinik-bad-heilbrunn.de
Render-Time: 0.188679