Management der Notaufnahme

Wilfried von Eiff, Christoph Dodt, Matthias Brachmann,
Christopher Niehues, Thomas Fleischmann (Hrsg.)
Kohlhammer
23. August 2016

Management der Notaufnahme

Wilfried von Eiff, Christoph Dodt, Matthias Brachmann,
Christopher Niehues, Thomas Fleischmann (Hrsg.)
  • Kohlhammer
  • ISBN-13: 978-3170233508
  • 2. Auflage
  • 564 Seiten
  • Erscheinungsjahr 2016
89,00 €

Patientenorientierung und optimale Ressourcennutzung als strategischer Erfolgsfaktor

Die Notaufnahme ist eine wichtige Organisationsdrehscheibe im Krankenhausbetrieb, da zwischen 30 und 70 % aller Patienten über die ZNA aufgenommen werden. Von daher ist ein patientenorientiertes, medizinisch effizientes und wirtschaftliches Management der Notaufnahme eine wesentliche Erfolgsvoraussetzung für die nachhaltige Wettbewerbsfähigkeit eines Krankenhauses. Die vorliegende überarbeitete und erweiterte 2. Auflage vermittelt wissenschaftlich fundiert und praxisorientiert, wie interdisziplinäre Notaufnahmen organisiert, gesteuert, personalwirtschaftlich geführt und in den Akutbetrieb integriert werden. Aspekte der Krankenhausfinanzierung, des Erlösmanagements und des Controlling finden ebenso Berücksichtigung wie Konzepte des Qualitäts- und Risikomanagements sowie rechtliche Besonderheiten der Arbeit in Notaufnahmen.

Render-Time: -0.78825