HELIOS

Mareike Schmidt übernimmt Klinikleitung von Yvonne Bartels

16. Dezember 2021

Yvonne Bartels gibt die Aufgaben der Klinikgeschäftsführung am Helios Klinikum Uelzen, die sie Anfang Februar dieses Jahres übernommen hat, Ende des Monats auf eigenen Wunsch und aus persönlichen Gründen ab. Mit Mareike Schmidt tritt zum 1. Januar 2022 ein für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bereits bekanntes Gesicht ihre Nachfolge an. Die 30-Jährige war von Juli 2019 bis Januar 2021 als Personalleiterin am Standort tätig, bevor sie als Assistentin des Klinikgeschäftsführers an die Helios Kliniken Schwerin wechselte.

Seit elf Monaten ist Yonne Bartels für die Geschicke des Uelzener Krankenhauses verantwortlich. „Ich habe mir den Schritt, das Haus bereits nach so kurzer Zeit wieder zu verlassen, alles andere als leichtgemacht. Meine Entscheidung richtet sich weder gegen unser Klinikum oder Helios als Träger, noch habe ich aktiv nach einer neuen beruflichen Herausforderung gesucht. Es spielen ausschließlich familiäre Gründe eine Rolle, die mich zurück in meine Heimat ziehen“, betont Yvonne Bartels. Die 35-jährige gebürtige Mecklenburgerin übernimmt zum Jahreswechsel die Leitung einer neurologischen Fachklinik außerhalb des Konzerns ...

Quelle: helios-gesundheit.de
Render-Time: -0.315972