Marienkrankenhaus - Landessieger 'Deutschlands beliebteste Pflegeprofis'

10. Juni 2021

Pflege im Marienkrankenhaus gewinnt: professionell und menschlich

Das Team der Geriatrischen Station 2 des Marienkrankenhauses Hamburg ist seit über einem Jahr auch COVID-Isolierstation und jetzt Landessieger beim Wettbewerb Deutschlands beliebteste Pflegeprofis. Herzlichen Glückwunsch!

 

Gerade in Pandemiezeiten ist es noch einmal sehr deutlich geworden wie stark die Pflege in Deutschland ist und wie stark sie gebraucht wird. Das großartige Team der Geriatrischen Station 2 ist beim Wettbewerb Deutschlands beliebteste Pflegeprofis Landessieger aus Hamburg geworden und hat nun die Chance auf einen Bundessieg. Die regionalen Preisverleihungen finden im Juli und August 2021 statt.

Vor über einem Jahr ist die Geriatrische Station 2 quasi über Nacht zur COVID-Station mit Patienten aus allen Fachgebieten geworden. Seitdem arbeitet das „bunte“ Pflegeteam bestehend aus Ärzten, Therapeuten, Servicekräften und der Krankenhaushygiene interprofessionell zusammen und hat dabei eine enorme fachliche sowie zeitliche Flexibilität bewiesen. Plötzlich war alles anders und ohne zu wissen, was kommen wird, hat sich das Team seinen neuen Aufgaben gestellt.
Nicht ganz ohne Stolz berichtet Sonja Spahl, Pflegedirektorin am Marienkrankenhaus: „Die Kolleginnen und Kollegen sind während dieser Zeit geblieben wie sie sind: professionell, menschlich und mit viel Engagement für ihre Sache!“ Trotz der körperlich schweren Arbeitsbedingungen (sieben Stunden Schutzausrüstung und strengste Hygieneregeln) und der hohen psychischen Belastung - u.a. mit vermehrter Sterbebegleitung und erschwerter Kommunikation zu den Angehörigen - ist in dieser Zeit nicht nur die Expertise, sondern auch der Teamzusammenhalt und die Kollegialität gewachsen.

Bereits zum dritten Mal wertschätzt der Verband der Privaten Krankenversicherung e.V. mit dem Wettbewerb die Arbeit der Pflegeexperten in Deutschland.

Mehr zum Wettbewerb ... hier

Quelle: marienkrankenhaus.org
Render-Time: 0.428676