Anzeige

Mediqon: MD-Verlustquoten Q2 visualisiert: Kommt die große Welle in Q3?

17. September 2021

MEDIQON hat die GKV-Statistikdaten zur Abrechnungsprüfung nach §275c Abs. 4 SGB V im Verlauf ausgewertet und visualisiert: Die MD-Verlustquote im 2. Quartal 2021 ist nun im Vergleich zum Vorquartal im Schnitt um 2% gesunken. Dies macht sich besonders im südlichen Raum bemerkbar. Auf der anderen Seite sind es vor allem große Krankenhäuser, die stark von Verlusten durch MD-Prüfung betroffen sind.

Kommt die große „Verlustquoten-Welle“ in Q3, die folglich Einfluss auf die krankenhausindividuellen Prüfquoten ab 2022 hat?

Insbesondere im Hinblick auf die geplanten Strafzahlungen, die in Abhängigkeit von der Verlustquote ermittelt werden, wird diese Entwicklung massive monetäre Auswirkungen für Krankenhäuser haben. 

Wir zeigen Ihnen die Auffälligkeiten und regionsbezogenen Unterschiede. 

Zum Klinik-Stresstest „Medizinischer Dienst“ >> hier

Quelle: mediqon.de
Render-Time: -0.76285