Anzeige

MEDIQON-Webseminar | Tagespauschalen: Medizinisches Unwissen oder strategischer Schachzug?

25. November 2022

Die Ambulantisierung vorantreiben“ – eine prägnante Aussage, die besonders in diesem Jahr zu einem zentralen Thema in jedem Krankenhaus geworden ist. Mit dem Gesetzesentwurf zur Einführung von Tagespauschalen hat sich erneut eine hitzige Debatte entfacht, die zu massiven Verunsicherungen führt und die derzeitige Orientierungslosigkeit der Kliniken im Rahmen des Strukturwandels abermals unterstreicht.

Wie sind die Tagespauschalen zu bewerten? 

Gemeinsam mit Frau Prof. Dr. Erika Raab, Vorstandsvorsitzende der Deutschen Gesellschaft für Medizincontrolling, wird MEDIQON in diesem kostenlosen Webseminar alle relevanten Fragen zum Thema Tagespauschalen mithilfe von Benchmarkdaten beantworten und Ihnen Handlungsempfehlungen geben, um der Ambulantisierung zielgerichtet begegnen zu können.

Themenschwerpunkte:

  • Hintergrund und Kernaspekte der Tagespauschalen
  • Welche Fälle verbergen sich medizinisch und nach dem Wortlaut des Gesetzesentwurfs hinter den Tagespauschalen?
  • Juristische Beurteilung
  • Welche juristischen Herausforderungen gibt es und welche Anforderungen an die Dokumentation und Prozessabläufe ergeben sich?
  • Ökonomische Auswirkungen
  • Was sind die Konsequenzen auf quantitativer Ebene (Fälle, Belegungstage, Euro)?
  • Offene Diskussion
  • Diskussion und Beantwortung der Fragen aus dem Chat oder live

Wann?

  • 29.11.2022 | 16.00-17.00 Uhr
  • 01.12.2022 | 16.00-17.00 Uhr

Wie?

Online / via Zoom

Die Teilnahme an dem Webseminar ist für Sie kostenfrei.

>> Hier anmelden!

Quelle: mediqon.de
Render-Time: 0.229123