ÄZ

Medizin und KI: hemmt die anstehende EU-KI-Verordnung die Medizinforschung?

14. Januar 2022

Künstliche Intelligenz (KI) hat europaweit längst Eingang in den medizinischen Versorgungsalltag gefunden. Dabei reicht die Bandbreite von relativ simplen Monitoring-Tools bis hin zu Diagnosesystemen zur Brustkrebsdetektion. Der Sonderausschuss des EU-Parlamentes zu Künstlicher Intelligenz im digitalen Zeitalter debattiert unter anderem über die Rahmenbedingungen für den KI-Einsatz im medizinischen Versorgungskontext...

Quelle: aerztezeitung.de
Render-Time: -0.124822