Mehr Macht den Ländern bei der Digitalisierung

10. August 2018

Die Digitalisierung im Gesundheitswesen schreitet voran, doch noch immer zu langsam. Diese Meinung konnte man auf dem E-Health-Kongress in Frankfurt unter anderem vom Gesundheitsminister Hessens Stefan Grüttner hören. Mehr Gestaltungsspielräume für die Länder wurden gefordert und mehr Druck auf die gematik, die elektronische Gesundheitskarte voranzubringen ...

Quelle: Ärzte Zeitung
Render-Time: 0.280631