SWR

Mehrheit der Kinder in Baden-Württemberg kommt immer noch im Krankenhaus zur Welt

19. September 2023

In Aichtal-Grötzingen (Kreis Esslingen) wurde kürzlich das Geburtshaus "Amma" eröffnet, das alternative und individualistische Geburtshilfeangebote anbietet. Trotzdem wird die Mehrheit der Kinder in Baden-Württemberg nach wie vor im Krankenhaus geboren, wie die Zahlen der Gesellschaft für Qualität in der außerklinischen Geburtshilfe (QUAG) zeigen. In Deutschland kamen 2022 lediglich 1,94 Prozent der Kinder außerhalb eines Krankenhauses zur Welt, während es in Baden-Württemberg 1,96 Prozent waren. Die Schließung von Geburtsstationen und Kliniken in Baden-Württemberg ist ein anhaltendes Problem, aber die Frage bleibt, ob Geburtshäuser diese Lücken effektiv füllen können...
 
 
 
 

Quelle: swr.de
Render-Time: -0.237219