MIW

Mindestmengen - War­ten auf das höch­ste Gericht

7. Februar 2012

Zur Leistungsbegrenzung, als Sinn und Zweck von Mindestmengenvorgaben in der gesetzlichen Krankenversicherung, müsse eine echte Kausalität zwischen Menge und Qualität nachgewiesen werden ... [gelesen: hier]

Quelle: medinfoweb.de
Relevanz0
Render-Time: -0.162697