ÄB

Nach Merkels Rückzugsabsichten erhofft sich Bundesgesundheitsminister Spahn den CDU-Parteivorsitz

30. Oktober 2018

Neben Unions-Franktionschef Friedrich Merz und Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer, kündigte nun auch Bundesgesundheitsminister Jens Spahn sein Interesse an dem CDU-Parteivorsitz an. Sollte er das Amt tatsächlich bekommen würde der bekennende Merkel-Kritiker die CDU vermutlich wieder ein Stück konservativer leiten ...

Quelle: aerzteblatt.de
Render-Time: 0.171472