Nachahmenswert: Führungskräfte der Asklepios-Kliniken im Harz impfen sich gegen Grippe

11. Oktober 2018

Die Grippesaison steht vor der Tür und die Ständige Impfkommission (STIKO) des Robert Koch Instituts empfiehlt eine Grippeschutzimpfung – ratsam ist immer auch eine entsprechende Impfung für medizinisches Personal wegen des erhöhten beruflichen Grippe-Risikos. Unter dem Motto: „Wir gehen voran!“ haben sich Führungskräfte der Asklepios Harzkliniken und der Asklepios Kliniken Schildautal (AKS) jetzt gegen Grippe impfen lassen – es ist eine Gemeinschaftsaktion und zugleich ein dringender Appell an alle Bürger und Mitarbeiter für eine Impfung gegen Grippe, um dadurch ein Zeichen zu setzen und zugleich andere für die Grippeschutzimpfung zu motivieren ...

Quelle: Pressemeldung – Asklepios Kliniken
Render-Time: 0.200189