MIW

Nachforderungen des Krankenhauses müssen zeitnah erfolgen [B 1 KR 6/12 R]

15. Februar 2013

Rechtsanwalt Friedrich W. Mohr, Fachanwalt für Medizinrecht, kommentiert folgende Entscheidung:

Urteil des BSG vom 13.11.2012, Az.: B 1 KR 6/12 R

Wir hatten Sie zeitnah über das Urteil des BSG vom 13.11.2012 informiert, wonach die Nachforderung der Krankenhausvergütung mehr als vier Jahre nach erteilter Schlussrechnung als Verstoß gegen Treu und Glauben gewertet wird, wenn kein ausdrücklicher Vorbehalt von Seiten des Krankenhauses erfolgt ist. Demgegenüber steht die Rechtsprechung des 3. Senats des BSG ... weiter

Quelle: medinfoweb.de
Relevanz0
Render-Time: 0.71495