Anzeige

nebe leben GmbH: PEPP-Broschüre „Companion to Peppology“ für 2022 neu erschienen

4. Februar 2022

Die Broschüre „Companion to Peppology“ wurde für das Systemjahr 2022 aktualisiert und kann nun bestellt und rasch geliefert werden. Die beliebte Broschüre erscheint seit 2018 jährlich aktualisiert. Sie wird wegen ihrer Prägnanz und Praxisrelevanz in Kliniken mit Psychiatrie, Kinder- und Jugendpsychiatrie oder Psychosomatik sehr geschätzt.

Wie immer wurden die Änderungen gegenüber dem Vorjahr kompakt dargestellt. Sie betreffen in diesem Jahr die ICD nur am Rande (Adipositas), den OPS-Katalog in Details, bei den PEPP selbst die Bewertungsrelationen und die Aufwertung durch COVID-19-Fälle.

Bei der ICD wurde das Problem der Inklusiva und der Exklusiva diskutiert und ein Ausblick auf die ICD 11 gegeben. Die Splittingkriterien wurden in der Psychosomatik etwas ausführlicher dargestellt. Das Kapitel zur Personalausstattung (PPP-RL) wurde aktualisiert. Das MD(K)-Kapitel wurde überarbeitet und erweitert in Hinblick auf die zu erwartenden Probleme mit der Prüfverfahrensvereinbarung 2022.

Die Broschüre im Kitteltaschenformat faßt auf 51 Seiten alles praktisch Wichtige zu PEPP zusammen und eignet sich auch dazu, das Verständnis bei klinischen Mitarbeitern zu verbessern, die keine Experten des Abrechnungssystems sind. Ein Blick auf das Inhaltsverzeichnis oder eine Leseprobe wird angeboten unter www.peppology.de. Dort sind auch Bestellungen möglich.

Quelle: nebe-leben.de
Render-Time: -0.106959