Neue Aufgaben des Medizinischen Dienstes stärken die Qualität im Gesundheitswesen

8. September 2021

Für eine bessere Versorgung der Menschen in Sachsen-Anhalt

Magdeburg. Mit dem „Gesetz für bessere und unabhängigere Prüfungen“ (MDK-Reformgesetz) begann der größte Reformprozess seit der Gründung der Medizinischen Dienste. In seiner Folge hat sich der einstige MDK Sachsen-Anhalt e. V. unabhängig von den Krankenkassen als Medizinischer Dienst Sachsen-Anhalt in Form einer Körperschaft des öffentlichen Rechts  (KdöR) neu aufgestellt. Eine Veränderung, mit der die öffentliche Aufgabenwahrnehmung des Medizinischen Dienstes für unser Gesundheitssystem und die Solidargemeinschaft unterstrichen, gefestigt und zugleich erweitert wurde ...

Quelle: md-san.de
Render-Time: 0.161619