Neue Geschäftsführerin an der Fachklinik Waldeck

17. Januar 2022

Yvonne Bartels übernimmt mit Jahresbeginn die operative Geschäftsführung der Fachklinik Waldeck.

Yvonne Bartels ist seit 01. Januar 2022 neue Geschäftsführerin der Fachklinik Waldeck. Die neurologische Klinik wird zukünftig durch Yvonne Bartels und Georg Abel geleitet.

Yvonne Bartels hierzu
„Ich freue mich, in dieser spannenden Zeit für die Klinik an Bord zu kommen und das Haus zum Nutzen unserer Patienten und Partner in der Region zu gestalten und weiter zu entwickeln. Wir decken den Bedarf für die neurologische Frührehabilitation in der Region umfassend ab. Das ist nun seit vielen Jahren laut Krankenhausplan unsere Aufgabe, die wir annehmen und deren Geschichte wir weiter fortschreiben werden. Diese Verlässlichkeit liegt uns als Recura Verbund sowie unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern am Herzen. Unser Ziel ist es, in den kommenden Jahren auch wieder zu wachsen. Die Beatmungsentwöhnung wird dabei zu einem zunehmend wichtigen Schwerpunkt ausgebaut werden.“

Das Krankenhaus wurde Ende vergangenen Jahres Teil des Recura Verbunds und hat im Jahresverlauf erfolgreich wichtige Schritte einer Neuaufstellung vollzogen. Hierzu zählen u.a. die Vermeidung eines weiteren Stellenabbaus, die Berufung von Prof. Dr. Thomas Mokrusch als ärztlicher Direktor und die Schaffung eines Angebots zur Beatmungsentwöhnung. Ziel des Prozesses ist es, die Fachklinik zukunftsfähig zu entwickeln und als zuverlässigen Partner in der Region zu verankern.

Georg Abel, Co-CEO der Recura und Geschäftsführer der Fachklinik Waldeck, sagt: „Mit Yvonne Bartels konnten wir nicht nur eine Spezialistin mit langjähriger Erfahrung im Gesundheitswesen gewinnen. Vielmehr stammt sie aus der Region und ist bestens mit der Gesundheitslandschaft vor Ort vertraut.“

Yvonne Bartels ist Betriebswirtin im Gesundheitswesen und seit über 15 Jahren für Kliniken tätig.

Quelle: fachklinik-waldeck.de
Render-Time: 0.076154