KRH

Neue Pflegedirektorin im KRH Klinikum Agnes Karll Laatzen

17. Januar 2022

Elke Schmidt startet am 1. März 2022

Das KRH Klinikum Agnes Karll Laatzen bekommt eine neue Pflegedirektorin. Elke Schmidt übernimmt die Position, die derzeit noch kommissarisch von Isa Wöbbecke wahrgenommen wird. Schmidt arbeitete in einer Vielzahl unterschiedlicher Krankenhausunternehmen in der Pflegedienstleitung und Pflegedirektion. Außerdem absolvierte die 58-Jährige ein nebenberufliches Studium des Healtscaremanagements in Wien. „Ich freue mich sehr darüber, dass wir mit Frau Schmidt eine extrem erfahrene Pflegemanagerin für das KRH gewinnen konnten“, betont Dr. Matthias Bracht, KRH Geschäftsführer Medizin. „Mit ihrer zupackenden Gelassenheit und ihrer Fähigkeit, umsetzungsorientiert zu leiten, ist sie die Richtige für die Weiterentwicklung des Laatzener Standortes. Gleichzeitig möchte ich mich ausdrücklich bei Frau Wöbbecke bedanken, die zum wiederholten Male eingesprungen ist und Verantwortung für das Unternehmen übernommen hat.“

Elke Schmidt hat die Arbeit im Krankenhaus von der Pike auf gelernt. Mit der klassischen Ausbildung zur Krankenschwester stieg sie in Köln in den Beruf ein. Nach der ersten Stationsleitung und einer freiberuflichen Dozententätigkeit in der Ausbildung wechselte sie als Pflegedienstleitung zum Evangelischen Johannes Krankenhaus in Bielefeld, wo sie anschließend auch die Pflegedirektion übernahm. „Ich habe schon früh Gefallen daran gefunden, gemeinsam mit meinen Kolleginnen und Kollegen Verantwortung zu übernehmen“, blickt Schmidt zurück. „So hatte ich stets die Möglichkeit, mein Arbeitsumfeld zu gestalten und wirksam zu werden. Dieser Linie bin ich bis heute treu geblieben.“ Nach den ersten Stationen in kirchlichen Trägerstrukturen, folgte 2009 der Wechsel zu einem kommunal geführten Haus der Maximalversorgung, zum Klinikum Herford, wo die Expertin ebenfalls die Position der Pflegedirektorin übernahm. In dieser Zeit studierte sie auch noch an der Wirtschaftsuniversität Wien. 2018 folgte ein Wechsel zur katholischen Hospitalvereinigung Weser-Egge mit vielen Standorten im Weserbergland.

„Das KRH genießt in der Fachszene einen sehr guten Ruf“, erklärt die angehende Laatzener Pflegedirektorin. „In einem so großen kommunalen Unternehmen, mit seinen standortübergreifenden Vernetzungsstrukturen arbeiten zu können, finde ich für mich sehr reizvoll.“ Fragt man Schmidt nach Ihren Eigenschaften als Vorgesetzte und als Kollegin, so beschreibt sie sich als kommunikations- und meinungsstark und gleichzeitig dialogisch und moderativ. „Ich freue mich sehr auf das Team und meine Direktoriumskollegen in Laatzen, auf das Kennenlernen und das Angehen der vor uns liegenden Herausforderungen.“

In ihrer Freizeit beschäftigt sich Elke Schmidt am liebsten mit Kultur und Sport. Wenn sie nicht beim Badminton oder beim Yoga aktiv ist, trifft man sie im Theater, bei Konzerten oder im Kino an.

Quelle: krh.de
Render-Time: -0.274704