Neue Pflegedirektorin in der Klinik Bosse

23. Mai 2022

Ramona Kampe ist seit Mai 2022 neue Pflegedirektorin in der Alexianer Klinik Bosse Wittenberg, des St. Joseph-Krankenhauses Dessau und der Ambulanten Psychiatrischen Pflege.

Als Pflegedirektorin leitet Ramona Kampe das Pflegeteam mit rund 200 Pflegekräften in den Einrichtungen der Alexianer Sachsen-Anhalt. Ramona Kampe wurde 1974 in Wittenberg geboren. Von 1990 bis 1993 absolvierte sie die Krankenpflegeausbildung in Dessau, die sie als examinierte Krankenschwester abschloss.

Als im Januar 1994 die psychiatrische Station der Klinik Bosse in der Wittenberger Puschkinstraße eröffnete, war sie Teil des „Startteams“. Vier Jahre lang war Frau Kampe auf der allgemeinpsychiatrischen Station tätig, bevor 1998 der Umzug der Klinik in die Hans-Lufft-Straße erfolgte. In den folgenden Jahren machte Ramona Kampe die Fachpflegeausbildung, die sie als Fachpflegeschwester in der Psychiatrie beendete.

Ein beruflicher Werdegang bei den Alexianern

2003 wurde Ramona Kampe zur Stationsleitung der geschützten psychiatrischen Station berufen. Berufsbegleitend legte sie die Stationsleiterausbildung ab. Zehn Jahre lang leitete sie anschließend die Station für Menschen mit Suchterkrankungen.

Auf der Suche nach neuen beruflichen Herausforderungen wechselte Ramona Kampe 2013 in den ambulanten Bereich der Alexianer Sachsen-Anhalt GmbH. Hier erstellte sie zunächst die Konzepte für die ambulante Psychiatrische Pflege, die Soziotherapie und für Entlastungsleistungen für pflegende Angehörige. Ab November 2014 setzten sie und das Team der Ambulanten Dienste diese Konzepte in reale Angebote um. Diese Angebote richten sich an psychisch erkrankte und pflegebedürftige Menschen.

Seit 2015 war Ramona Kampe Pflegedienstleiterin der „Ambulanten Psychiatrischen Pflege“, einem Pflegedienst für Menschen mit psychischen Erkrankungen.

Berufsbegleitend begann sie 2018 das Studium der Angewandten Gesundheitswissenschaften, das Ramona Kampe im Frühjahr 2022 mit dem Bachelor of Science abschloss.

Die Vernetzung mit anderen Akteuren der Versorgung psychisch Kranker ist Ramona Kampe wichtig. Sie ist aktiv im Gesundheitsforum, einem Leitungsgremium von Gesundheitseinrichtungen im Landkreis Wittenberg. Zudem ist sie Teil des Vorstandes der psychosozialen Arbeitsgemeinschaft im Landkreis Wittenberg.

Ramona Kampe ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Quelle: Alexianer Sachsen-​Anhalt GmbH
Render-Time: -0.568681