MEDIAN

Neuer Kaufmännischer Leiter an der MEDIAN Frankenpark Klinik Bad Kissingen

12. August 2019

Die MEDIAN Frankenpark Klinik Bad Kissingen hat einen neuen Kaufmännischen Leiter. Matthias Lutsch hat zum 1. August die Nachfolge von Marcus Müller angetreten, der aus dem Unternehmen ausgeschieden ist. Mit seinen 38 Jahren verfügt Lutsch bereits über beachtliche Berufserfahrung in verantwortlicher Position. Er war unter anderem 11 Jahre Verwaltungsleiter im Rehazentrum Bad Bocklet und zuletzt Kaufmännischer Leiter bei einer Einkaufs- & Managementberatungsagentur in Bad Kissingen.

Der gelernte Informatikkaufmann freut sich nun auf die neue Herausforderung. „Ich bin begeistert vom Unternehmen MEDIAN mit seinen klaren Visionen und seiner Dynamik. Es wartet eine spannende Aufgabe in der Frankenpark Klinik auf mich. Die medizinische Qualität, die therapeutische Versorgung sowie die moderne Einrichtung und die idyllische Lage des Hauses sind hervorragend, der gute Ruf der Klinik absolut gerechtfertigt“, so Matthias Lutsch. Die Qualitätssicherung steht bei ihm ganz vorn auf der Agenda. Dabei geht es dem neuen Klinikleiter in einem nächsten Schritt auch darum, das Vertrauensverhältnis zum Personal weiter zu stärken und das Thema Personalakquise mit Nachdruck zu vertiefen. „Ich bin ein waschechter Franke, geboren im Maintal und wohnhaft bei Schweinfurt. Mit meiner tiefen Verbundenheit zur Region und zu den Menschen fühle ich mich seit dem ersten Arbeitstag gut angenommen in der Klinik und bin ganz herzlich mit einem Blumenstrauß und einem kleinen Empfang begrüßt worden“, bedankt sich Lutsch. In seiner Freizeit fährt der Italien-Liebhaber gern Ski und kocht leidenschaftlich gern.

Quelle: median-kliniken.de
Render-Time: 0.270817