HAZ

Personaluntergrenzen verschärfen die bereits angespannte Situation in der Region Hannover

3. Januar 2019

Stationsschließungen gehören mittlerweile zur "Normalität" in Hannover und Umgebung. Jetzt befürchtet der Regionspräsident Hauke Jagau eine weitere Verschärfung der Situation. Pflegepersonal ist Mangelware. Ein großes Problem haben die Kliniken mit der Konkurrenz durch Zeitarbeitsfirmen, die oftmals besser bezahlen und die Pflegekräfte dort, sich ihre Dienste aussuchen können ...

Quelle: Hannoversche Allgemeine Zeitung
Render-Time: 0.182272