FAZ

Plüsch-Robben und 'Pepper': Was bringt KI der Pflege?

21. September 2021

Künstliche Intelligenz (KI) kann in der Pflege viel Gutes tun. Nach Expertenansicht wird KI jedoch noch zu wenig eingesetzt. „Wir müssen KI in der Pflege mehr erforschen, denn wir haben immer mehr Pflegebedürftige und immer weniger Pflegekräfte“, sagte der Pflegedirektor der Berufsgenossenschaftlichen Unfallklinik Frankfurt. KI-Systeme könnten Pflegende unterstützen, wodurch sie länger im Beruf gehalten werde ...

Quelle: Frankfurter Allgemeine Zeitung
Render-Time: 0.245804