PpUGV wird in Kinderkliniken zum "Bürokratie-Monstrum"

24. November 2021

Änderung der Pflegepersonalunter-grenzen-Verordnung (PpUGV)

In den meisten Perinatalzentren wird die Einführung eines zusätzlichen sog. pflegesensitiven Bereiches "neoanatologische Pädiatrie" zur Anwendung von 3 verschiedenen Pflegepersonalschlüsseln in einer Station führen. Neben den Vorgaben des G-BA zur Pflegepersonalausstattung für die Versorgung von Frühgeborenen werden ab 2022 die PpUGV-Pflegeschlüssel für die "neonatologische Pädiatrie" und in den sog. Mischstationen zusätzlich diejenigen für die "pädiatrische Intensivmedizin" umzusetzen sein ...

Quelle: gkind.de
Render-Time: -0.817138