Präsident des VLK im Gespräch mit dem Deutschen Ärzteblatt

7. Februar 2019

Als eine Herausforderung seiner Arbeit sieht der neue Präsident Michael Weber, die Ökonomisierung der Medizin in verträgliche Bahnen zu führen. Das soll heißen, sparsam und wirtschaftlich arbeiten, jedoch darf es keinesfalls so weit gehen, dass medizinische Entscheidungen ausschließlich unter ökonomischen Aspekten fallen, sondern eben immer zum Wohle der Patienten ...

Quelle: Deutsches Ärzteblatt
Render-Time: 0.180168