Praxen können Diagnosen leichter verschlüsseln

9. Dezember 2021

Die KBV hat den Auftrag erhalten, verbindliche Vorgaben zum Kodieren zu erstellen und zum 1. Januar 2022 einzuführen. Zusätzliche Bürokratie noch neue Regeln oder Vorgaben werden dadurch geschaffen. Basis bleibt die ICD-10-GM...

Quelle: Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein (KVNO)
Render-Time: -0.299415