BG

Professor Axel Ekkernkamp zum IQM-Präsidenten gewählt

20. Juni 2023

Die Mitgliederversammlung der Initiative Qualitätsmedizin IQM hat Professor Axel Ekkernkamp einstimmig zum Präsidenten des Vorstands gewählt. Er tritt damit die Nachfolge von Dr. Francesco De Meo an, der seit der Gründung von IQM im Jahr 2008 bis 2022 als Präsident des IQM-Vorstands fungierte.

Ekkernkamp, CMO der BG Kliniken, die auch Gründungsmitglied von IQM sind, vertritt im Vorstand die öffentlich-rechtliche Trägergruppe. Er leitet zudem das BG Klinikum Unfallkrankenhaus Berlin (ukb) seit der Eröffnung 1997 als Ärztlicher Direktor und gehört seit 1999 auch der ukb-Geschäftsführung an.

Er ist Facharzt für Chirurgie, für Orthopädie und Unfallchirurgie und verfügt über zahlreiche Zusatzqualifikationen. 1999 wurde er auf den Lehrstuhl für Unfallchirurgie der Universitätsmedizin Greifswald berufen.

Ekkernkamp beschäftigt sich seit mehr als 30 Jahren mit den Themen Qualitätssicherung und Qualitätsmanagement, so in Ärztekammern, Verbänden, Organisationen und über viele Jahre führend bei der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie. Ab 2001 war er Vorsitzender des Ausschusses Krankenhaus nach § 137c und stv. Vorsitzender des Koordinierungsausschusses nach § 137e SGB V - beide Ausschüsse gingen 2003 in den Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA) auf.

Quelle: Pressemeldung – bg-kliniken.de
Render-Time: -0.723566