OSK

Raimund Alker ist neuer Personalleiter der Oberschwabenklinik

12. Mai 2022

Die Personalabteilung der Oberschwabenklinik hat einen neuen Leiter.  Raimund Alker hat im April seine Arbeit für die OSK begonnen. Der 47-Jährige wechselt von der Firma Trelleborg Sealing  Solutions aus Stuttgart, einem weltweit führenden Anbieter von Dichtungslösungen für Anwendungen in den Bereichen Industrie, Automotive, Luftfahrt und Medizintechnik, zu dem Klinikunternehmen im Landkreis Ravensburg.

Die Freude daran, Organisationen bei Veränderungen zu begleiten und diese gemeinsam zu gestalten, bezeichnet Raimund Alker als Motiv für seine Entscheidung für die Oberschwabenklinik. Zehn Jahre lang ist er im Personalwesen von Trelleborg tätig gewesen. Zunächst als Personalreferent, zwischenzeitlich als kommissarischer Leiter der Personalabteilung und zuletzt als Verantwortlicher für Personalentwicklung und Veränderungsmanagement.

Quelle: oberschwabenklinik.de
Render-Time: -0.157492