Röhn-Klinikum AG steigt gemeinsam mit Medgate in den deutschen Zukunftsmarkt Telemedizin ein – Absichtserklärung zur Gründung einer gemeinsamen Gesellschaft mit Telemedizinanbieter Medgate unterzeichnet

11. Januar 2019

Die RHÖN-KLINIKUM AG, einer der führenden Gesundheitsdienstleister in Deutschland, steigt in den Zukunftsmarkt für Telemedizin in Deutschland ein. Das Unternehmen hat heute eine Absichtserklärung zur Gründung einer gemeinsamen Gesellschaft mit dem Schweizer Telemedizinpionier Medgate unterzeichnet. Im Rahmen der Vereinbarung plant der Gesundheitsdienstleister, vorbehaltlich der Zustimmung des Aufsichtsrats, die Erbringung telemedizinischer und digital-medizinischer Dienstleistungen in Deutschland. Laut Absichtserklärung will sich die RHÖN-KLINIKUM AG mit 51 Prozent an der neu zu gründenden Gesellschaft ("Medgate Deutschland") mit Sitz in Deutschland beteiligen. Über die finanziellen Details haben beide Parteien Stillschweigen vereinbart.

Quelle: Pressemeldung – Rhön Klinikum AG
Render-Time: 0.182878