KSTA

Sana-Krankenhaus Hürth: Umbau der Notaufnahme

20. November 2023

Bis März 2024 wird der Eingangsbereich im Untergeschoss umgebaut, um Rettungswagen eine direkte Liegendanfahrt zu ermöglichen. Das Ziel ist eine schnellere Versorgung schwer verletzter Patienten. Der Krankenhausträger investiert dafür 250.000 Euro. Mit einem eigenen Notarztwagen vor Ort und modernster medizinischer Ausstattung ist das Krankenhaus bestens gerüstet, um steigende Notfallpatientenzahlen zu bewältigen...

Quelle: ksta.de
Render-Time: -0.688827