Anzeige

Save-the-Date: Arzneimitteltherapiesicherheit im Krankenhaus, 2. April 2019 in Berlin

8. Februar 2019

Eine funktionierende Arzneimitteltherapiesicherheit (AMTS) dient der Patientensicherheit und ist auch Ausdruck eines sorgfältigen Qualitätsmanagements. Ein sicherer Medikationsprozess fördert nicht nur das Vertrauen in die medizinische Versorgung und in die verwendeten Medikamente, sondern reduziert auch Kosten und Haftungsrisiken.

Wie sieht ein guter AMTS-Prozess aus? Wer ist für AMTS verantwortlich und in alle Abläufe eingebunden? Was muss eine AMTS-Software leisten, um den Klinikalltag zu erleichtern?

Das Seminar gibt Ihnen einen umfassenden Einblick in alle Themen zur AMTS. Unsere Experten aus Wissenschaft, Klinik und pharmazeutischer Industrie beleuchten das Thema Medikationsfehler aus ihrer Perspektive und geben Handlungsempfehlungen für den Arbeitsalltag.

Die Seminarthemen im Überblick:

  • Medikationsfehler - Haftungsrisiko und Kostenfaktor
  • Prävention Arzneimittelbezogener Probleme (ABP)
  • Die Rolle der Krankenhausapotheke
  • Vom Nutzen und den Grenzen der AMTS-Software
  • Zusammenarbeit von Industrie und Krankenhaus effizient gestalten

Ihr Nutzen:

  • Sie wissen, wie Sie Ihr Qualitätsmanagement im Medikationsprozess organisieren,
  • um die AMTS zu verbessern.
  • Sie kennen die Anforderungen an Dokumentation und Datenschutz.
  • Sie erhalten Empfehlungen für Ihre Ist-Analyse und das Monitoring.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage www.forum-institut.de. Bitte geben Sie die Veranstaltungsnummer 1904291 in das Suchfeld ein.

Kontakt:

Cornelia Gutfleisch
Konferenzmanagerin Healthcare
FORUM • Institut für Management GmbH
Vangerowstraße 18
69115 Heidelberg
Tel. +49 6221 500-694
c.gutfleisch@forum-institut.de 

Quelle: forum-institut.de
Render-Time: 0.168037