BR

Schweinfurt: Kündigungswelle im Josefs-Krankenhaus breitet sich aus

9. Dezember 2022

Bis zum Jahr 2030 soll das St. Josefskrankenhaus in Schweinfurt in ein Sozialzentrum umgewandelt werden. Die Akut-Versorgung soll von der Leopoldina-Klinik übernommen werden. Auch die geplante Reform der Krankenhausfinanzierung soll daran nichts ändern. Nun zeigt sich: möglicherweise kann das Krankenhaus St. Josef seine Aufgaben als Akutkrankenhaus schon deutlich früher nicht mehr erfüllen...

Quelle: br.de
Render-Time: 0.243195