EV

Sebastian Wiedenhaupt wird Leiter des neu gegründeten Zentralbereichs „Bau und Technik“ im Elisabeth Vinzenz Verbund

3. April 2024

Sebastian Wiedenhaupt wird zum April 2024 Leiter des Zentralbereichs „Bau und Technik“ der Elisabeth Vinzenz Verbund GmbH.

Die Aufgabe von Wiedenhaupt und einem Team aus aktuell sechs Mitarbeitern besteht in der Betreuung von Großbaumaßnahmen an allen EVV-Standorten mit Fokus auf Einhaltung von Kosten, Terminen und Qualität. Das Volumen von Bauprojekten des Elisabeth Vinzenz Verbundes beläuft sich auf rund 300 Mio. Euro. Zu den aktuellen Bauprojekten zählen unter anderem umfangreiche Baumaßnahmen am Reinbeker St. Adolf-Stift mit dem Beginn des Rohbaus für das Interdisziplinarische Notfallaufnahme-Zentrum und die Berufsfachschule, der Innenausbau sowie Fertigstellung eines 100-Betten-Neubaus am Eutiner Sankt Elisabeth Krankenhaus sowie die Fertigstellung der Elisabeth Klinik in Berlin.

Der Beginn von Baumaßnahmen am St. Joseph Krankenhaus Berlin Tempelhof markiert einen Höhepunkt für Wiedenhaupt, der von 2013 bis 2024 Geschäftsbereichsleiter Bau und Technik am St. Joseph Krankenhaus war und nun zu dessen Trägergesellschaft, der Elisabeth Vinzenz Verbund GmbH, wechselt.

Sebastian Wiedenhaupt: „Nach knapp elf Jahren im Berliner St. Joseph Krankenhaus und im Franziskus-Krankenhaus Berlin freut es mich besonders, nun aufseiten der Holding für das bauliche Zusammenwachsen beider Häuser Verantwortung übernehmen zu dürfen. Hierüber hinaus hat jede Einrichtung unterschiedliche Schwerpunkte, für die wir als Dienstleister in beratender Funktion die bestmöglichen Lösungen finden wollen. Wir haben dabei den Anspruch, mit unserer Expertise Projekte mit allen Raffinessen und Tücken im vorgegebenen Rahmen fertigzustellen und den Nutzern ein kleines Lächeln ins Gesicht zu zaubern.“

Tobias Dreißigacker, Geschäftsführer Elisabeth Vinzenz Verbund: „Die größte Herausforderung für den neuen Zentralbereich besteht darin, die unterschiedlichen Schwerpunkte der Einrichtungen zu berücksichtigen und die Kostensteuerung angesichts der aktuellen Baupreisindizierungen zu gewährleisten. Wir heißen Herrn Wiedenhaupt herzlich willkommen im Team und freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit.“

Dr. Sven U. Langner, Geschäftsführer Elisabeth Vinzenz Verbund: „Mit der Einrichtung des Zentralbereichs Bau und Technik nutzen wir vorhandenes personelles Know-How aus einer Einrichtung zum Nutzen all unserer Krankenhäuser. Wir wünschen Herrn Wiedenhaupt viel Erfolg bei den zahlreichen unterschiedlichen und fordernden Bauprojekten.“

Quelle: elisabeth-vinzenz.de
Render-Time: 0.294061