ÄB

Spahn muss sich harter Kritik stellen - Gesetzesentwurf stößt bei Opposition auf Missfallen

2. Oktober 2018

Bei der ersten Beratung über den Gesetzesentwurf zur Stärkung der Pflege, erntete Bundesgesundheitsminister Jens Spahn viel Kritik. Eine Abwertung der Fachlichkeit von Altenpflegekräften, der Mangel an Pflegepersonal in der ambulanten Pflege und die Gefahr der Abwanderung einiger Altenpflegekräften in Kliniken, sind nur einige Beispiele der von der Opposition genannten Mängel ...

Quelle: aerzteblatt.de
Render-Time: 0.155497