PZ

Spahn und Lauterbach planen neues Organspendegesetz

9. November 2018

Mit einer doppelten Widerspruchslösung wollen der SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach und Bundesgesundheitsminister Jens Spahn eine Neuregelung des Organspendegesetzes einführen. Anstatt sich einen Organspendeausweis anzulegen soll künftig jeder von der Geburt an Organspender sein, kann jedoch zu Lebzeiten widersprechen ...

Quelle: pharmazeutische-zeitung.de
Render-Time: 0.161982