ÄZ

SpiFa ärgert sich über Lauterbachs Breitseite gegen niedergelassene Fachärzte

16. März 2023

Ärzteverband wehrt sich gegen Lauterbachs Kritik an Fachaerzten

Die SpiFa, die Spitzenorganisation der Fachärzte Deutschlands, ist verärgert über die jüngste Kritik von Karl Lauterbach an niedergelassenen Fachärzten. Lauterbach hatte in einem Interview mit der Süddeutschen Zeitung die Leistungen von Fachärzten in Frage gestellt und ihnen vorgeworfen, nur auf Profit aus zu sein. Die SpiFa sieht darin eine Verhöhnung und Diffamierung der Arbeit der Ärzte. Der Ärzteverband weist darauf hin, dass niedergelassene Fachärzte eine wichtige Rolle im Gesundheitssystem spielen und einen hohen Standard bei der Versorgung der Patienten bieten...

Quelle: aerztezeitung.de
Render-Time: 0.310515