NSK

Stabwechsel im Elisabeth-Krankenhaus Thuine - Pascal Alfers ab 1. September neuer Verwaltungsdirektor

26. Juli 2021

Wechsel in der Verwaltungsdirektion des Elisabeth-Krankenhauses Thuine der Niels-Stensen-Klinken: Pascal Alfers tritt zum 1. September die Nachfolge von Maria Elisabeth Straten-Barlag an, die auf eigenen Wunsch zum Jahresende ausscheidet.

Geschäftsführer Werner Lullmann bedankte sich bei der langjährigen Verwaltungsdirektorin für ihr großes Engagement. Frau Straten-Barlag habe in den vergangenen Jahren viele wichtige Veränderungsprozesse und Projekte erfolgreich mitgestaltet. So seien neue Kliniken und Leistungsbereiche entstanden, die weitere Spezialisierungen an das Elisabeth-Krankenhaus gebracht und das medizinische Spektrum erweitert hätten. Sie übergebe ein gut aufgestelltes Haus und werde ihren Nachfolger in den nächsten Monaten bei der Einarbeitung unterstützen.

Pascal Alfers ist seit 2003 in den Niels-Stensen-Kliniken beschäftigt. Nach seiner Ausbildung im Verbund und einem berufsbegleitenden Studium der Betriebswirtschaft und Wirtschaftspsychologie arbeitete er einige Jahre im Zentralen Finanzcontrolling der Niels-Stensen-Kliniken. Zuletzt war er stellvertretender Verwaltungsdirektor im Marienhospital Ankum-Bersenbrück.

„Wir freuen uns, dass Herr Alfers die neue Aufgabe in Thuine übernimmt und wünschen ihm einen erfolgreichen Weg“, so Lullmann.

Quelle: niels-stensen-kliniken.de
Render-Time: 0.15858