KRH

Standortübergreifende Pflegedirektion Siloah und Laatzen

17. November 2023

Bärbel Krauthoff wechselt und Elke Schmidt übernimmt

Das KRH Klinikum Siloah bekommt eine neue Pflegedirektorin. Bärbel Krauthoff scheidet zum Ende des Jahres auf eigenen Wunsch aus dem Unternehmen aus. Elke Schmidt wird zusätzlich zu ihrer Aufgabe in Laatzen auch die Leitung des Pflegebereiches am Siloah übernehmen. Krauthoff hatte die Aufgabe im August 2020 übernommen und einen maßgeblichen Anteil daran, den Standort erfolgreich durch die Coronapandemie zu führen. „Wir danken Frau Krauthoff ausdrücklich für die Arbeit der vergangenen Jahre“, erklärt Dr. Matthias Bracht, KRH Geschäftsführer Medizin. „Für ihre weitere berufliche Zukunft wünschen wir ihr alles Gute.“ „Ich durfte in der KRH, aber insbesondere im Siloah eine sehr spannende Zeit erleben und mitgestalten. Ich bin den Kolleginnen und Kollegen wirklich sehr dankbar für die tolle Zusammenarbeit und die große Offenheit, die mir von Beginn an entgegengebracht wurde und werde dem Unternehmen immer positiv verbunden bleiben“, so Krauthoff.

Elke Schmidt wird für einen nahtlosen Übergang in der Leitung der Pflegedirektion sorgen. „Ich freue mich sehr darüber, dass Frau Schmidt bereit ist, hier zusätzliche Verantwortung im Konzern zu übernehmen“, verdeutlicht Bracht. „Sie kennt das Unternehmen und auch die handelnden Personen vor Ort, das wird ihr den Start sicher deutlich vereinfachen.“ Gerade vor dem Hintergrund der KRH Medizinstrategie 2030 macht die standortübergreifende Verantwortungsübernahme besonders viel Sinn. So ist vorgesehen, Leistungen des Endoprothetikzentrums Laatzen im Klinikum Mitte am Standort Siloah zu entwickeln. „Angesichts der Komplexität der Aufgabe ist Frau Schmidt, gerade mit ihrer vielseitigen Erfahrung auch im Bereich der Leitung eines Maximalversorgers und der Betreuung mehrere Standorte, genau die richtige, um diese Aufgabe zu gestalten.“

„Ich bin mir der Herausforderung sehr bewusst, was es bedeutet, sowohl für das neue Team am Siloah als auch für mein Laatzener Team in der Verantwortung zu stehen“, verdeutlicht die 59-Jährige. „Ich weiß um die gute Arbeit von Frau Krauthoff, um eine leistungsstarke Organisation und um die dort tätigen, verlässlichen und engagierten Menschen in ihren jeweiligen Positionen. Darum dominieren neben dem Respekt, den ich vor der weiteren Aufgabe empfinde, vor allem viel Vorfreude und Spannung auf die neuen Kolleginnen und Kollegen.“

Quelle: KRH Klinikum Region Hannover GmbH
Render-Time: 0.225611