Standortwechsel: 200 Krankenhaus-Mitarbeiter sollen nach Sigmaringen

29. September 2022

Die stationäre Versorgung in den Krankenhäusern in Bad Saulgau und Pfullendorf wird schneller als geplant aufgegeben. Aus diesem Grund laufen die Gespräche mit den Mitarbeitern wegen der Übernahme. Diese ergaben bereits erste Erfolge: Von 200 Mitarbeitern haben bereits 92 den Wechsel nach Sigmaringen fest zugesagt...

Quelle: schwaebische.de
Render-Time: -0.658679