AOK BV

Statement der AOK zum Gutachten des Wissenschaftlichen Beirats beim Bundesversicherungsamt (BVA) zu den regionalen Verteilungswirkungen des Risikostrukturausgleichs

11. Juli 2018

Litsch: "Aus den Gutachten muss die Politik jetzt eine überzeugende Reform ableiten"

Statement des Vorstandsvorsitzenden des AOK-Bundesverbandes, Martin Litsch, anlässlich der Veröffentlichung des Gutachtens des Wissenschaftlichen Beirats beim Bundesversicherungsamt (BVA) zu den regionalen Verteilungswirkungen des Risikostrukturausgleichs (Link: hier)

"Der erste Blick auf die Langfassung des Gutachtens bestätigt, dass die Finanzergebnisse der Krankenkassen nichts mit der regionalen Verteilung der Versicherten zu tun haben. Die beobachteten Über- und Unterdeckungen auf regionaler Ebene können auch nicht durch die Angebotsstruktur erklärt werden ...

Quelle: aok-bv.de
Render-Time: -0.28969