ABK

Stationärer Krebsbehandlungen auf tiefstem Stand seit 20 Jahren

7. Februar 2023

Die Anzahl der wegen eines Krebsleidens im Krankenhaus behandelten Patienten hat während der Coronapandemie deutlich abgenommen. Das Statistische Bundesamt berichtete, dass 2021 knapp 1,44 Millionen Menschen wegen dieser Diagnose sta­tionär versorgt wurden. Die Zahl der stationären Krebsbehandlungen sank damit „auf einen neuen Tiefstand der vergangenen 20 Jahre“, wie die Statistiker mitteilten...

Quelle: Deutsches Ärzteblatt
Render-Time: 0.251211